Zahnextraktion

Dank der Entdeckungen und der medizinischen Forschung ist die Zahnmedizin auf ein neues Niveau gestiegen. Dies bedeutet, dass eine Menge von Mitteln und Verfahren zur Vorbeugung von Krankheiten oder deren unmittelbarer Behandlung erschienen sind. Es sind hoch qualifizierte Spezialisten, wie in unseren Kliniken in Chisinau, die mit Hilfe der neuesten Technologie alles tun werden, um Sie vor dem zu bewahren, was Sie beschäftigt. Zahnentfernung ist das am meisten unerwünschte Verfahren, das Zahnärzte nur in Ausnahmefällen verwenden. Wenn das noch nötig ist, werden unsere Spezialisten das tun, damit Sie nichts fühlen. Dies ist mit Hilfe von Anästhesie und speziellen Medikamenten möglich, die ausschließlich vom behandelnden Arzt verschrieben werden.
Außerdem wird der Zahn oft entfernt, wenn er krank ist, und verhindert den Einbau der Prothese, wenn er die Gesundheit des Körpers schädigt oder durch Karies stark zerstört wird. Es ist wichtig zu beachten, dass der Weisheitszahn meistens entfernt wird, weil neunzig Prozent der Menschen Unbehagen oder unerträgliche Schmerzen mit sich bringen. Bevor Sie dieses Verfahren durchführen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Es gibt Fälle, in denen der Weisheitszahn in einer Neigung wächst und dadurch den Nachbarzahn durchschneidet. Dieses Bild verdirbt den benachbarten gesunden Zahn. Dieser Prozess sollte sofort gestoppt werden, da sonst beide Zähne verloren gehen können. Je früher der Weisheitszahn entfernt wird, desto weniger Komplikationen gibt es.

Stelle eine Frage