Zahnimplantate

Trotz täglicher korrekter Pflege und häufiger Besuche beim Zahnarzt zur Vorbeugung ist es manchmal unmöglich, sich Ihrer Zahngesundheit voll und ganz sicher zu sein. Sie haben die Eigenschaft zusammenzubrechen, beschädigt zu werden und aufgrund von Altersindizes auseinanderzufallen. Wenn der Zahn verloren geht, sind die Biss- und Kaufunktion gestört. Um diese Probleme zu beseitigen, werden Implantate verwendet. Sie ersetzen vollständig den fehlenden Zahn und geben ein ästhetisches Aussehen. Das Implantat selbst besteht aus einer Titanschraube und einer Keramikkrone. Durch die Befestigung am Kieferknochen unterscheidet sich das Implantat nicht wesentlich vom natürlichen Zahn und erfüllt alle notwendigen Funktionen.

Es gibt Zahnbrücken und herausnehmbare Prothesen, die leider aufgrund des Materials, aus dem sie hergestellt sind, viel weniger als Implantate aus Keramik dienen. Bei der Montage der Brücke ist es zum Beispiel notwendig, nahe gelegene Zähne zu schleifen, um sie sicher zu fixieren. Herausnehmbar kann sich beim Essen trennen.
Die Implantation von Zähnen ist eine ziemlich teure Prozedur, die besondere Sorgfalt und eine Anzahl von Prozeduren erfordert. Durch die Installation des Implantats können Sie jedoch sicher sein, dass er für ein Leben bei Ihnen ist. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Sie bei der Installation von Zahnbrücken oder abnehmbarem Zahnersatz mehr Geld ausgeben, um einen Arzt aufzusuchen, anzupassen oder (falls erforderlich) zu ersetzen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass klinisch erwiesen ist, dass absolut alle Implantate Wurzeln schlagen. In diesem Zusammenhang ist es schwierig für Patienten, eine Wahl zu treffen. Um diese Aufgabe zu erleichtern, hier sind ein paar bestehende Unternehmen, die, nach Meinung von Experten, die besten Qualität Implantate haben: Alpha Bio, Adin, Sigdent, Bredent, Dentium.

Stelle eine Frage